Anders Gesund Psychische Krisen in der Arbeitswelt Pr vention Return to Work und Eingliederungsmanagement Das Buch behandelt das Thema psychische Gesundheit im Betrieb von der Pr vention und Fr herkennung bis hin zur R ckkehr in den Betrieb nach einer psychischen Krise Es zeigt M glichkeiten zu einem umfa

  • Title: Anders Gesund - Psychische Krisen in der Arbeitswelt: Prävention, Return-to-Work und Eingliederungsmanagement
  • Author: Ralf Stegmann
  • ISBN: 3658178817
  • Page: 358
  • Format:
  • Das Buch behandelt das Thema psychische Gesundheit im Betrieb von der Pr vention und Fr herkennung bis hin zur R ckkehr in den Betrieb nach einer psychischen Krise Es zeigt M glichkeiten zu einem umfassenden Return to Work Ansatz, der die Bedingungen f r eine professionelle Koordination und erfolgreiche Begleitung der zur ckehrenden Mitarbeiter beschreibt Return to Work ist mehr als ein Betriebliches Eingliederungsmanagement BEM Return to Work RTW umfasst die Vernetzung von betrieblichen Schl sselakteuren, behandelnden rzten und Therapeuten und ist integraler Bestandteil der Therapie Im Mittelpunkt steht dabei das Selbstmanagement der Zur ckkehrenden Der RTW Prozess wird praxisnah anhand eines Vier Phasen Modells der Wiedereingliederung beschrieben.

    • [PDF] ✓ Free Download Ô Anders Gesund - Psychische Krisen in der Arbeitswelt: Prävention, Return-to-Work und Eingliederungsmanagement : by Ralf Stegmann ✓
      358 Ralf Stegmann
    • thumbnail Title: [PDF] ✓ Free Download Ô Anders Gesund - Psychische Krisen in der Arbeitswelt: Prävention, Return-to-Work und Eingliederungsmanagement : by Ralf Stegmann ✓
      Posted by:Ralf Stegmann
      Published :2019-04-05T21:33:02+00:00

    One thought on “Anders Gesund - Psychische Krisen in der Arbeitswelt: Prävention, Return-to-Work und Eingliederungsmanagement”

    1. Das Buch liest sich sehr gut. Es ist toll geschrieben und gibt einen guten Einblick in das Erfahrungswissen der befragten überbetrieblichen und betrieblichen RTW-Experten. Besonders anschaulich sind die Zitate aus den Interviews. Sie schaffen Praxisnähe und zeigen, wie die Experten mit den Herausforderungen ihrer alltäglichen Arbeit umgehen. Sehr hilfreich sind auch die Zusammenfassungen zu den Ergebnissen aus den Gruppendiskussionen mit den Betroffenen und direkten Vorgesetzten sowie die Pra [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *